Der XenServer 6.1 ist da!

XenServerCitrix hat vor ein paar Tagen den XenServer 6.1 offiziell released! Neben den üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen ist vor allem das neue Kernfeature „Shared Nothing Storage Migration“ von Interesse. Dieses neue Feature (verfügbar ab der „Advanced“ Lizenz) erlaubt die Live-Migration von VMs innerhalb eines Pools oder sogar über Pool-Grenzen hinweg OHNE geteiltem Speicher. D.h. es wird dafür kein SAN mehr benötigt! Das schafft neue Möglichkeiten IT-Ressourcen zu verwenden, sofern man sich den daraus entstehenden Nachteilen bewusst ist. Neben einer wohl zu erwartenden längeren Laufzeit einer Live-Migration ist auch die eventuell höhere Ausfallgefahr beim Wegfall eines HA SAN eine Folge einer solchen Umstellung. Dennoch für kleinere IT-Infrastruktur eine zu prüfende Lösung.

Außerdem erwähnenswert ist die verbesserte Integration in das CloudStack Projekt, welches vor einigen Monaten durch Citrix aufgekauft wurde. Es bleibt offen, wie sich die Reife dieses Projekts im Laufe der Zeit weiter entwickelt. Kurz vor Erwerb durch Citrix, konnte man das Produkt noch nicht als „für den Produktivbetrieb geeignet“ einzustufen.

Weitere Infos zum Update auf Version 6.1. gibt es im offiziellen Blog von Citrix:
Citrix Advances Cloud Strategy with New Version of XenServer

Die Editionen im Vergleich:
XenServer Editionen – Übersicht

JR

XenServer 6.0 – VM Backup / Sicherung (simpel & kostenlos)

Die Sicherung von Virtuellen Maschinen ist einer der zentralen Anforderungen an eine Privat Cloud Umgebung. Dabei ist je nach VM-Aufgabe, die Frequenz der regelmäßigen Sicherung festzulegen.
So macht es z.B. wenig Sinn einen SMB (Freigabe) – Server täglich komplett als VM zu sichern. Ein Lösung auf Datei-Ebene ist hier die effizientere Lösung, da diese den Inhalt „verstehen“ kann und damit z.B. inkrementelle oder differenzielle Sicherungsmechanismen erlaubt.
Anders sieht es z.B. bei hoch komplexen und integrierten Serversystemen wie z.B. einem MS Small Business Server aus. Hier ist die Einrichtung als auch die Sicherung auf Datei-Ebene nicht wirklich praktikabel und eine Neuinstallation extrem zeitaufwendig. Ein VM-Backup kann hier viele Stunden Ausfallzeit einsparen.

Bereits vor einigen Monaten ist in unserem Concept-BR Partner-Blog ein Artikel zum Thema automatische Sicherung von XenServer 5.6 VMs mittels VisualBasic Script erschienen. Damit lassen sich auf Snapshots basierende Sicherungen im laufenden Betrieb erstellen und auf eine Freigabe oder im lokalen Dateisystem ablegen.
Wir haben nun das Script ebenfalls ausgiebig mit dem XenServer in der Version 6.0 getestet und freuen uns berichten zu können, dass das Script unverändert auf die neuere Version angewendet werden kann.

Einziger Nachteil ist und bleibt, die noch unflexible Festlegung des Pool-Masters. Ansonsten ist dies eine einfache und kostenfreie Lösung zur Sicherung von VMs im XenServer Umfeld.

Weitere Infos und der Download-Link sind dem bereits genannten Artikel im CBR-Blog zu entnehmen.

Hardware-Virtualisierung – Welcher Typ ist der Richtige?

Die Frage welche Art der Virtualisierung die Richtige ist, kann man nicht allgemeingültig beantworten. Es kommt immer auf den Verwendungszweck an. Wie in meinem früheren Grundlagen-Artikel „Virtualisierung“ bereits angerissen, unterscheidet man zwischen „Bare-Metal“ und „Hosted“ – Lösungen (auch „Hypervisor“ genannt).

Die nachfolgenden Grafik zeigt anschaulich worin dabei der Unterschied besteht:

Hypervisor-Typen

Links: Bare-Metal - Rechts: Hosted

Weiterlesen

Grundlagen Virtualisierung

Im folgenden Beitrag möchte ich die verschiedenen Formen der Virtualisierung kurz und einfach erläutern.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen:

  • Software-Virtualisierung: Ziel ist die Virtualisierung von Anwendungen, Betriebssystemen oder ähnlichem (XenApp bzw. XenDesktop sind hier mögliche Produkte um dies zu erreichen).

Weiterlesen

Willkommen im neuen Blog zum Thema Cloud Computing und Virtualisierung

Hallo an alle, die sich auf unseren neuen Blog verirrt haben.

Ab jetzt kann man hier Tipps, Problemlösungen, Howto’s/Anleitungen und Hintergrundwissen rund um die Themengebiete….

  • Private-Clouds, Public-Clouds oder Hybrid-Clouds
  • Software as a Service, Platform as a Service, Infrastructure as a Service
  • Virtualisierung (Hard- und Software)
  • und vieles mehr

….abrufen!

Unterstützt wird dieses Blogprojekt von der Firma Concept-BR

Für die bisherige Unterstützung beim Aufbau und Design dieses Blogs bereits jetzt vielen Dank!

Abschließend bleibt mir nur viel Spaß beim lesen zu wünschen.